Ablauf

Wie arbeitet eine seriöse Vermittlungsagentur für osteuropäische Pflegekräfte?

 

Vor dem Vertragsabschluss

Auf der Internetseite der Agentur finden Sie Impressum und AGBs der Agentur.

Das Erstgespräch wird informativ geführt, eine Beratung vor Ort wird vorgeschlagen.

Die Agentur kann man während der Öffnungszeiten besuchen.

Das ausführliche Beratungsgespräch zur Bedarfsanalyse findet bei Ihnen zu Hause statt.

Die Berater bringen viel Zeit mit um die Pflegesituation zu klären.

Die Zusammensetzung aller Kosten und Leistungen wird Ihnen genau erklärt.

Die Beratung und Vermittlung sind kostenlos.

 

Nach dem Vertragsabschluss

Die An- und Abreise wird organisiert und Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

Die Agentur ist für Sie nach Vertragsabschluss jederzeit erreichbar.

Die Berater finden gute Lösungen für Ihre individuellen Änderungswünsche.

Der Wechsel der Betreuungskräfte wird regelmäßig mitgeteilt und verläuft reibungslos.

Die vermittelten Betreuungskräfte aus dem Ausland sind sozialversichert, die Steuern im Herkunftsland bezahlt. Der Nachweis durch eine A1 Bescheinigung kann erbracht werden.

 

In 5 Schritten zur Pflegekraft aus Osteuropa

Lassen Sie sich konstenlos und unverbindlich beraten!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 07191 899 7190 oder Ihre Nachricht:

Anrede *

Vorname *

Nachname *

E-mail *

Telefon *

Ihre
Nachricht

Datenschutz *

Ja, ich habe die Datenschtzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.