Leistungen

Kostenlose und kompetente BedarfsanalyseAuf die Persönlichkeit abgestimmte Versorgung ist der Schlüssel zu erfolgreicher 24h Pflege und somit zur Zufriedenheit des Pflegebedürftigen. Unser Leistungsangebot, das allen unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen der häuslichen Seniorenbetreuung gerecht wird, sichert eine optimale Versorgung. Wir beraten Sie und vermitteln Ihnen die auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche hin ausgewählte Pflegekraft. Zu unserem Leistungsspektrum gehört:

 

  • Kostenlose Erstberatung
  • Kostenlose und kompetente Bedarfsanalyse
  • Sorgfältige Auswahl der Pflegekraft
  • Während der Vertragslaufzeit ein kompetenter Ansprechpartner
  • Kurze, nur 14-tägige Kündigungsfrist
  • Vertragsruhe, z.B. bei Krankenhausaufenthalt jederzeit möglich
  • Organisation und Unterstützung bei An- und Abreise der Pflegekraft
  • Schneller Ersatz bei Ausfall einer Betreuungskraft
  • Übersichtliche Preisgestaltung

 

Durch unsere kompetenten Pflegekräfte werden u.a. durchgeführt:

 

  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Pflegerische Alltagshilfe, z.B. Hilfe bei Körperpflege, Ernährung und Mobilität
  • ​Aktivierende Tätigkeiten wie Spaziergänge und Spiele
  • ​Begleitung zu Arzt- und anderen Terminen

 

Welche Kosten fallen für die häusliche Betreuung an?

 

Darauf gibt es keine generelle Antwort da eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt werden müssen. Die wichtigsten Kriterien sind:

  • Gesamtumfang der Betreuung, Mobilität des Senioren/der Seniorin, z.B. noch völlig selbständig, selbständig mit Gehhilfen, im Rollstuhl oder bettlägerig.
  • Ist eine weitere Person im Haushalt mitzuversorgen? Liegt eine chronische Erkrankung wie z.B. Demenz vor?
  • Notwendige Erfahrung, Niveau der Deutschkenntnisse und eventuelle zusätzliche Qualifikationen der Seniorenbetreuerin spielen ebenfalls eine Rolle.

 

Beispielrechnung

 

Kosten der Pflegekraft (monatlich)

EUR

2300,00

Pflegegeld der Krankenkasse bei Pflegegrad 3

EUR

-545,00

Monatliche Nettobelastung

EUR

1755,00

 

Abhängig vom Pflegegrad werden von den Kassen Zuschüsse bezahlt.

Darüberhinaus kann je nach steuerlicher Situation ein maximaler Steuervorteil von EUR 333 und eventuell ein Kurzzeit- und Verhinderungspflegegeld von der Krankenkasse in Höhe von maximal EUR 134 berücksichtigt werden. Die monatliche Belastung kann also um weitere EUR 467 auf dann EUR 1288 reduziert werden. Außer einmaligen Reisekosten in Höhe von EUR 150 für die Betreuungskraft fallen dann keine weiteren Kosten für die Betreuerin an.

 

Gerne beraten wir Sie dazu. Senden Sie uns den ausgefüllten Fragebogen zu. Jederzeit beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch vorab unter der Nummer 0160 97765084 oder 07191 8997190.

 

Die Mitarbeiter von conHestia stehen Ihnen und den Betreuungskräften während der gesamten Vertragslaufzeit mit Rat und Tat zur Seite. Alle organisatorischen Notwendigkeiten, die zu Beginn, während oder am Ende einer Betreuung auftreten, werden von uns kompetent und zuverlässig erledigt. Ein reibungsloser Ablauf ist selbstverständlich – natürlich auch beim geplanten Wechsel einer Betreuungskraft.

 

Selbstverständlich wird auch der Ablösevorgang zur nächsten Betreuungskraft durch uns nahtlos sichergestellt.

 

 

 

conHestia

Pflege und Geborgenheit zu Hause

 

 

Lassen Sie sich konstenlos und unverbindlich beraten!

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 07191 899 7190 oder Ihre Nachricht:

Anrede *

Vorname *

Nachname *

E-mail *

Telefon *

Ihre
Nachricht

Datenschutz *

Ja, ich habe die Datenschtzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.